Stadtwerke Malchow
Stadtwerke Malchow | Straße der Jugend 2 | Tel: 039932 1640 | E-Mail: info@stadtwerke-malchow.de

DruckenVeröffentlichungen zur GasNZV 2009

§29 Absatz 5 GasNZV

Ein- und Ausspeisedifferenzen  
positiv3.430.677kWh
negativ-3.430.677kWh
Pmax4.490kW
Pmin-4.075kW
Ein- und Ausspeisedifferenzenpositiv kWhnegativ kWh
Januar538.272-215.765
Februar104.501-385.883
März363.593-325.055
April256.251-538.300
Mai210.689-465.037
Juni103.681-309.129
Juli168.679-55.466
August92.703-203.029
September192.246-234.489
Oktober506.992-222.600
November370.025-279.481
Dezember523.045-196.444
Jahr 20093.430.677-3.430.677
 

Ihr Ansprechpartner

 
Herr Bührt

Herr Bührt

Tel:
(03 99 32) 16 41 36
Fax:
(03 99 32) 16 41 54
E-Mail:
buehrt@ stadtwerke-malchow.de
 
 

Aktuelles

Einsatz von Sonnenwärme richtig geplant

Mit dem Erneuerbare- Energien- Wärmegesetz, das 2009 bundesweit eingeführt wurde, sind regenerative Energien im Neubau Pflicht. Aber auch in bestehenden Gebäuden wird der Einsatz der sparsamen Sonnenwärme immer beliebter. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) informiert, welche Kollektortypen es gibt und wie viel Fläche für die solare Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung installiert werden sollte.

 

 

Bild schließen