Stadtwerke Malchow
Stadtwerke Malchow | Straße der Jugend 2 | Tel: 039932 1640 | E-Mail: info@stadtwerke-malchow.de

DruckenVeröffentlichungen zur GasNZV 2009

§29 Absatz 5 GasNZV

Ein- und Ausspeisedifferenzen  
positiv3.430.677kWh
negativ-3.430.677kWh
Pmax4.490kW
Pmin-4.075kW
Ein- und Ausspeisedifferenzenpositiv kWhnegativ kWh
Januar538.272-215.765
Februar104.501-385.883
März363.593-325.055
April256.251-538.300
Mai210.689-465.037
Juni103.681-309.129
Juli168.679-55.466
August92.703-203.029
September192.246-234.489
Oktober506.992-222.600
November370.025-279.481
Dezember523.045-196.444
Jahr 20093.430.677-3.430.677
 

Ihr Ansprechpartner

 
Herr Bührt

Herr Bührt

Tel:
(03 99 32) 16 41 36
Fax:
(03 99 32) 16 41 54
E-Mail:
buehrt@ stadtwerke-malchow.de
 
 

Aktuelles

Initiativkreis zahlte rund 170.000 Euro Prämie allein in den letzten fünf Jahren

Der Initiativkreis Mecklenburg-Vorpommern „Das Erdgasfahrzeug“ (IK M-V) fördert auch in diesem Jahr Autofahrer, die sich für die umweltschonende Kraftstoffalternative Erdgas entscheiden. Die Fortsetzung der Prämie wurde auf der Mitgliederversammlung am 25. Februar 2011 beschlossen. Den einmaligen Bonus in Höhe von 300 Euro in bar gibt es für Erdgasfahrzeuge, die seit dem 1. Januar 2011 in Mecklenburg-Vorpommern zugelassen worden sind. In den Genuss des Zuschusses kommen die ersten 100 Erdgasfahrer des Landes. Zusätzlich werden zehn Erdgas-Taxis mit 500 Euro gefördert. Beantragen können die Förderung sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, deren Wohn- bzw. Firmensitz im Einzugsgebiet der 19 Trägerkreismitglieder* liegt. Die Erfolgsbilanz der Aktion spricht für sich: Seit 2006 zahlte der IK M-V rund 170.000 Euro Förderprämie an knapp 550 Erdgasfahrer aus.

 

 

Bild schließen