Photovoltaik

Wir leisten unseren Beitrag, dass auch Sie Ihre PV-Anlage realisieren können. Gleichzeitig investieren wir selbst in PV-Projekte, um den Strom und die Versorgung in Malchow zukunftssicher bereitstellen zu können.

© Thomas Neske

Anschluss von Balkonkraftanlagen

Balkonkraftanlagen bis zu einer installierten Leistung von 2 kWpeak (bzw. einer Wechselrichterleistung von 800W) können Sie ohne Zustimmung des Netzbetreibers in Betrieb nehmen. Wir empfehlen jedoch auch hier, die Installation durch einen Elektrofachbetrieb durchführen zu lassen.

Auch für Balkonkraftanlagen ist eine Anmeldung im Markstammdatenregister vorgeschrieben. Die Registrierung im Markstammdatenregister ist wichtig, damit wir als Netzbetreiber die Anlage bei unseren Netzzustandsanalysen berücksichtigen können.

Eine Vergütung für durch Balkonkraftanlagen ins Verteilnetz eingespeiste Strommengen ist vom Gesetzgeber ausgeschlossen.

Anschluss von PV-Anlagen über 2 kWpeak

PV-Anlagen im Malchower Netzgebiet mit einer installierten Leistung über 2 kWpeak müssen zwingend von einem zertifizierten Elektrofachbetrieben in Betrieb genommen und bei uns angemeldet werden. Den dafür notwendeigen Anmeldebogen finden Sie im Downloadbereich.

Parallel dazu ist auch eine Anmeldung im Marktstammdatenregister vorgeschrieben. In vielen Fällen kann der Installationsbetrieb Sie bei der Anmeldung unterstützen.

Wenn sich Ihre PV-Anlage im Malchower Netzgebiet befindet und Sie den produzierten Strom über die EEG-Förderung vermarkten, erfolgt die Abrechnung über die Stadtwerke Malchow.

PV-Projekte der Stadtwerke Malchow

Um unsere Versorgung zukunftssicher und nachhaltig aufzustellen, investieren auch wir als Stadtwerke in PV-Anlagen in unserem Amtsgebiet. Ziel ist es vor allem, die Kosten bei energieintensiven Prozessen zu reduzieren und damit die Belastungen für unsere Kunden zu reduzieren. Folgende Projekte wurden bereits umgesetzt.

StandortLeistungZweckJahr
Zentrale Stadtwerke29kWpeakVersorgung Büro & E-Autos2019
Klärwerk Malchow99kWpeakEnergieeinsparung bei Abwasserbehandlung2022
Wasserwerk Kogel13kWpeakEnergieeinsparung bei Trinkwasserbereitstellung2023
Druckerhöhungsstation Laschendorf9kWpeakVersorgung von Pumpen2023
Wasserwerk Malchow120kWpeakEnergieeinsparung bei Trinkwasserbereitstellung2024
    
 Gesamt270kWpeak  

Top-Aktuell für Malchow

Neue Gasspeicherumlage ab 01.07.2024

27.06.2024 | Zum 01.07.2024 wird die Gasspeicherumlage von 1,86 EUR/MWh auf 2,50 EUR/MWh erhöht. Die Gasspeicherumlage wurde zum 01.10.2022 eingeführt und dient…
weiterlesen

Neue Wasser- und Abwassertarife 2024

10.01.2024 | Zum 01.01.2024 treten neue Preise für die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Kraft. Details können Sie dem Tarifblatt entnehmen.
weiterlesen

Wir lesen Ihre Zähler ab

27.11.2023 | Tatsächliche Zählerablesungen sind für eine genaue Berechnung Ihrer Verbräuche wichtig, um Ihnen eine korrekte Abrechnung erstellen zu können. Wir …
weiterlesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner